Empfehlung

Grundbildung Kommunikation

Kaufmännische Grundbildung Branche Kommunikation

Wenn Sie die bunte und schnell drehende Welt der Kommunikation fasziniert, Ihre Stärken jedoch eher in der Organisation, Koordination und Kundenbetreuung liegen als in der Kreation, bietet Ihnen der Beruf als Kauffrau oder Kaufmann mit eidgenössischem Fähigkeitszeugnis (EFZ) vielseitige Einsatz- und Entwicklungsmöglichkeiten. Kaufleute Kommunikation sind nicht nur in Werbe- und PR-Agenturen und den entsprechenden Abteilungen auf Kundenseite sehr gefragt, sondern zum Beispiel auch in Medien- und Buchverlagen, in Druckereien, bei Werbevermittlern und -vermarktern sowie bei Werbeartikelhändlern. Sie führen anspruchsvolle kaufmännische Arbeiten aus und sind erste Ansprechperson für die Kundschaft; Sie sprechen mit allen und sind die zentrale Informations- und Produktionsdrehscheibe. Einzig Langeweile kommt sicher nie auf.
 
Weiterführende Informationen finden Sie auf der Website Grundbildung Kommunikation
 

Heitere Berufsaussichten

Mit einem Abschluss Kauffrau/Kaufmann mit eidgenössischem Fähigkeitszeugnis (EFZ) stehen Ihnen in der Kommunikationsbranche zahlreiche neue Wege offen. Berufsprüfungen und höhere Fachprüfungen können Sie beispielsweise in folgenden Bereichen ablegen:
 
Berufsprüfungen (Abschluss mit eidg. Fachausweis)
Höhere Fach- und Berufsprüfungen
Ausbildung im Dialogmarketing

Noch mehr Berufe

Umfassende Informationen zu Ihren Berufs- und Weiterbildungsmöglichkeiten über die Kommunikationsbranche hinaus finden Sie auf dem offiziellen Schweizer Portal der Berufs-, Studien- und Laufbahnberatung berufsberatung.ch. Dort erhalten Sie Antworten auf alle Ihre Fragen rund um Beruf, Ausbildung und Arbeitswelt.

© Copyright: Kommunikation Schweiz KS/CS | Design & Technics by idfx.