• «Talk im Mascotte» Medien ohne Zukunft?

    «Talk im Mascotte» Medien ohne Zukunft?

    Donnerstag, 17. August 2017 ab 18.30 Uhr

    Weiterlesen
  • Einladung zum Praxisworkshop

    Einladung zum Praxisworkshop

    Donnerstag, 17. August 2017 ab 15.30 Uhr

    Weiterlesen
  • Stimmungsvolle Diplomfeier 2017

    Stimmungsvolle Diplomfeier 2017

    Medienmitteilung vom 3.7.2017

    Weiterlesen
  • Neues Datenschutzgesetz: Existenzbedrohender «Swiss Finish»

    Neues Datenschutzgesetz: Existenzbedrohender «Swiss Finish»

KS/CS Workshop vom 17.8.2017

Einladung zum Praxisworkshop

Donnerstag, 17. August 2017 ab 15.30 Uhr

In Zusammenarbeit mit:
— Staatssekretariat für Wirtschaft SECO
— Bundesamt für Energie BFE
— Stadtpolizei Zürich

Donnerstag, 17. August 2017, 15.30-17.15 Uhr, Club Mascotte, Zürich

Wenn die Köpfe rauchen

Wenn die Köpfe rauchen
Wann darf mit «ab»-Preisen, Rabatten und Preisvergleichen geworben werden? Welche Angaben der Energieetikette gehören auf ein Plakat? Was ist bei Leasingangeboten speziell zu beachten? Über die Pflichtangaben aus der Preisbekanntgabe- und der Energieverordnung zerbrechen sich Jahr für Jahr viele kluge Werber ihre Köpfe. Klar, dass die Pflicht nie so viel Spass macht wie die kreative Kür. Konsumentinnen und Konsumenten haben jedoch das unbestrittene Recht, transparent und ehrlich über den Preis und Energieverbrauch eines Fahrzeugs informiert zu werden.
Leider hapert es laut Staatssekretariat für Wirtschaft SECO und Bundesamt für Energie BFE damit ziemlich häufig. Das könnte ins Auge bzw. Geld gehen. Denn bei Verstössen gegen die Preisbekanntgabeverordnung PBV drohen Bussen von bis zu CHF 20'000.–; Zuwiderhandlungen gegen die Energieverordnung können sogar mit Bussen bis CHF 40'000.– geahndet werden. Für SECO und BFE ist Aufklären jedoch besser als Bestrafen. Das tun sie gemeinsam mit der Stadtpolizei Zürich im Rahmen des Praxisworkshops «Automobilwerbung: Ungeliebte Pflicht» von KS/CS Kommunikation Schweiz. In einer kompakten Veranstaltung im Zürcher Club Mascotte erläutern sie die häufigsten Mängel, erklären, wie sie am besten vermieden werden können, und stellen sich Ihren Fragen.

Damit die Preis- und Energiespezialisten Ihnen fundiert antworten können, bitten wir Sie, uns konkrete Beispiele und Fragen bis spätestens Freitag, 4. August 2017 zuzusenden an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Programm

15.30 Uhr - Begrüssung durch Dr. iur. Marc Schwenninger, Rechtskonsulent Kommunikation Schweiz

Preisbekanntgabe für Motorfahrzeuge

  • Dr. iur. lic. oec. Guido Sutter, Leiter Ressort Recht, Staatssekretariat für Wirtschaft SECO
  • Suyana Siles (RA), Verantwortliche PBV, SECO
  • Feldweibel Georges Eigenmann, Kommissariat Wirtschaftspolizei der Stadtpolizei Zürich


Energieangaben in der Automobilwerbung

Thomas Weiss, Fachspezialist Mobilität Bundesamt für Energie BFE

Diskussion und Besprechung von Kommunikationsbeispielen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer

Gesprächsleitung: Dr. iur. Marc Schwenninger

17.15 Uhr        Apéro und Netzwerken

18.30 Uhr Talk im Mascotte «Medien ohne Zukunft?» - Kommunikation Schweiz fragt nach
19.30 Uhr Apéro und Netzwerken
Zum Talk im Mascotte «Medien ohne Zukunft?» sind Sie herzlich eingeladen. Das genaue Programm werden wir Ihnen mit der Teilnahmebestätigung zusenden.

Veranstaltungsort: Club Mascotte, Theaterstrasse 10, 8001 Zürich
Anreise: Mit S-Bahn, Tram oder Bus bis Haltestellen Bellevue, Stadelhofen oder Opernhaus
Kursgebühr: Inklusive Dokumentation, Teilnahmezertifikat und Apéro
Mitglieder*: CHF 30.–/Nichtmitglieder: CHF 50.–
* Mitglieder von Kommunikation Schweiz sowie assoziierten Verbänden Promarca, Promoswiss, SDV, SMC, SWA und Textverband und Mitglieder der Werbe- und Kommunikationsclubs der Schweiz, Kommunikationsleiter/-innen, Kommunikationsplaner/-innen, Experten der Prüfungen für KL, KP und Texter.

Anmeldung: Bis Montag, 14. August 2017

Tickets bei TICKETINO

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Aktuelle Ausgabe des «Monitor»

  • Monitor 36 / 2015 - Neu ab 2016: «Kommunikation Schweiz»

    Gäste aus Politik, Wirtschaft, Medien und Werbung erlebten einen stimmungsvollen Tag der Werbung 2015 unter dem Motto «Ohne Kommunikation keine Demokratie». Zuvor hatten die Mitglieder von SW Schweizer Werbung und PS Publicité Suisse den neuen Dachverband «Kommunikation Schweiz» aus der Taufe gehoben.

    Monitor 36 / 2015 Deutsch SW Schweizer Werbung
Zum Monitor Archiv

© Copyright: Kommunikation Schweiz KS/CS | Design & Technics by idfx.