• KS/CS Kommunikation Schweiz weist auch den neuen Vorschlag für das Tabakproduktegesetz (TabPG) zurück

    KS/CS Kommunikation Schweiz weist auch den neuen Vorschlag für das Tabakproduktegesetz (TabPG) zurück

    Medienmitteilung

    Weiterlesen
  • SLK-Medienmitteilung «Alles in Butter?»

    SLK-Medienmitteilung «Alles in Butter?»

    Medienmitteilung

    Weiterlesen
  • Nein zur wirtschaftsschädigenden No-Billag-Initiative

    Nein zur wirtschaftsschädigenden No-Billag-Initiative

    Medienmitteilung

    Weiterlesen
  • Genf: Initiative will Werbung auf öffentlichem Grund mit fadenscheinigen Argumenten verbieten

    Genf: Initiative will Werbung auf öffentlichem Grund mit fadenscheinigen Argumenten verbieten

    Medienmitteilung

    Weiterlesen
Allmedia 17 avec keynote Mercedes Erra

Allmedia 17: Kommunikation Schweiz startet erfolgreich ins Jahr 2017

Medienmitteilung vom 26. Januar 2017

Lausanne, 25. Januar 2017 – An der ALLMEDIA 17, der jährlichen Fachkonferenz von CS Communication Suisse, der Sektion Französische Schweiz des Dachverbandes der kom­merziellen Kommunikation, debattierten gestern Dienstag in Lausanne mehr als 200 Spezialisten aus Werbung, Marketing und Kommunikation über die Zukunft der Werbebranche in der Schweiz. Einer Branche, die gute Aussichten hat, wenn sie sich schnell und flexibel an das neue digitale Umfeld in den Medien anzupassen vermag.

Dank spannenden Gesprächsrunden zur Zukunft der Medien und der kommerziellen Kom­munikation im digitalen Zeitalter, angeregten Diskussionen sowie einer bemerkenswerten Keynote von Mercedes Erra, Executive President von Havas Worldwide und Teilhaberin der Agentur BETC in Paris, die auch zur Havas-Gruppe zählt, war ALLMEDIA17 wie im letzten Jahr ein voller Erfolg. Während des ganzen Morgens präsentierten die Expertinnen und Experten interessante Lösungsansätze für eine erfolgreiche digitale Wende der Schweizer Medienunternehmen und Kommunikationswirtschaft.

ALLMEDIA 17 gab François Besençon, Präsident der Sektion der französischen Schweiz, die Gelegenheit, einem ebenso interessierten wie fachkundigen Publikum die wichtigsten Anliegen des Dachverbandes der kommerziellen Kommunikation im laufenden Jahr zu skizzieren – von der nachdrücklichen Einmischung in die politische Debatte, wo sie die Freiheit der Werbung einzuschränken droht, bis zur aktiven Unter­stützung bei der Transformationen der Berufsbilder und Ausbildungen in der kommerziel­len Kommunikation.

Patrick Zanello, der den Anlass wie in den vergangenen Jahren perfekt organisiert hat, schloss ALLMEDIA17 mit dem Hinweis auf eine aktuelle europäische Studie. Sie besagt, dass die Investition eines Frankens in die Werbung 7 Franken in der reellen Wirtschaft generiert!
 
ALLMEDIA 18 findet im Januar 2018 in Genf statt.
 
Kontakte:

Allmedia 17: Patrick Zanello, Direktionsmitglied KS Kommunikation Schweiz, Sektion Französische Schweiz, und Mitglied des Kommunikationsrats KS/CS – +41 79 632 21 99 – Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

CS Communication Suisse: François Besençon, Präsident CS Communication Suisse Section Suisse Romande, und Vizepräsident KS/CS  – +41 79 446 18 12 – Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bildergalerie Allmedia 17
 

 

© Copyright: Kommunikation Schweiz KS/CS | Design & Technics by idfx.